Entlass- und Verlegefahrten

Vor oder nach einer stationären oder ambulanten Behandlung in einer Klinik fallen Aufnahme- und Entlassfahrten an. Bei Aufnahmefahrten holen wir den Patienten zu Hause oder in einem Pflegeheim ab und befördern ihn zu der entsprechenden Einrichtung. Bei der Entlassfahrt bringen wir dann den Patienten umgekehrt von der Einrichtung nach Hause oder in ein Pflegeheim.

Darüber hinaus führen wir natürlich auch Verlegefahrten durch. Wird der Patient von einer Klinik in eine andere verlegt, so organisieren wir gerne die Fahrt.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten einer Krankenfahrt, wenn diese aus zwingenden medizinischen Gründen verordnet wurde.

Wir haben Verträge mit allen Krankenkassen und rechnen diese Fahrten direkt mit den Kassen ab.